Projekte

Projekte Hier in der Schweiz:

- Tagelöhner-Vermittlung mehr...

- Lädeli /Cafeteria /Treffpunkt mehr...

Der gesamte Gewinn wird verschiedenen Hilfsprojekten zu Gute kommen.

Projekte im Ausland:

Schon seit vielen Jahren sind einige unserer Leute in verschiedenen Hilfs-Projekten im Ausland
tätig. Angefangen mit Hilfsgütertransporten nach Rumänien, Gründung von Kinderheimen und
Schulen in Afrika und Asien, bis hin zum Trainieren von einheimischen Mitarbeitern für verschiedene
Projekte, können wir auf eine grosse Erfahrung in diesen Bereichen zurückgreifen.

Unser Motto: Hilfe, die ankommt...
...da, wo sie wirklich gebraucht wird
...mit einem Minimum an Verwaltungskosten
...Energie und Mittel effektiv einsetzen

Grundsätzlich sind ja die meisten Menschen von den Nöten ihrer Mitmenschen berührt und auch
willig, etwas zu tun und zu helfen. Aber wie? Und wo wird's am nötigsten gebraucht? Und wenn
man gibt, ist ihnen dann wirklich geholfen?

...überall rufen sie, Organisationen gibts auch ganz viele (zum Teil mit sehr schwerfälligen und
kostspieligen Verwaltungsapparaten).

Diejenigen, die am lautesten rufen und auch die Möglichkeit haben, teure Werbung zu machen,
bekommen normalerweise auch am meisten. Die es am nötigsten brauchen, werden oft ganz
vergessen ... Wir kennen uns da inzwischen etwas aus.
Wir kennen die Orte und die Leute, arbeiten eng mit Einheimischen zusammen und wissen, wie wir
am effektivsten helfen können (und lernen ständig dazu).


Unsere Strategie:

Den Menschen zu helfen, sich selber helfen zu können.

Wenn du jemandem einen Fisch fängst, wird er den aufessen und gleich nach dem n ächsten rufen.
Wenn du ihn aber lehrst zu fischen, wird er in kurzer Zeit fähig sein, sich selber zu versorgen. Wir
kennen vertrauenswürdige, zuverlässige Leute (Einheimische), die das Potenzial und eine Vision
haben, ihrem Volk zu helfen. Diese werden dann von uns trainiert, unterstützt und begleitet, damit
sie ihrem Volk dienen können. Einheimische kennen Kultur und Sprache, kennen die wirklichen Nöte
und wissen am besten, wie sie mit ihren Landsleuten umgehen müssen.

In folgenden Ländern unterstützen wir Projekte

Himalaya, Indien, Burma, Pakistan, Kenia, Simbabwe, Malawi, Kanada (unter Indianern)

Für die Mitarbeiter in Asien und Afrika suchen wir laufend Laptops, PC's und Handys, die
hier nicht mehr gebraucht werden. Anstatt die Geräte zu entsorgen, melden Sie sich doch
bitte bei uns. Es müssen nicht die neuesten Modelle sein, aber funktionstüchtig sollten sie
schon sein.

Helfen Sie uns zu Helfen


Patenschaften für Waisenkinder in Afrika und Asien

 

Waisenheim in Orissa

Spenden an:

mit PayPal oder Kreditkarte:

für Connect-Projekte

oder per Überweisung an:

Verein Connect, 9450 Altstätten
St.Galler Kantonalbank,
9450 Altstätten

IBAN: CH62 0078 1115 5344 2550 5
BIC: KBSGCH22XXX

 
 
 

___________________________________________________________________________
Verein Connect, Obergasse 6, 9450 Altstätten, email: info@con-nect.ch, Tel.: 071/750 04 47
Bei Anregungen zur, oder Problemen mit der Webseite bitte email an: webmaster@con-nect.ch
Copyright © 2013 Verein Connect. Alle Rechte vorbehalten
. Impressum